Abadeh

Auf halber Strecke zwischen Isfahan und Shiraz im Iran liegt die Stadt Abadeh.

Abadeh-Teppiche wurden in der Vergangenheit während der saisonalen Wanderungen an die Qashqai-Nomaden verkauft, die ihre Sommerweiden in der Gegend hatten und Abadeh-Weber ließen sich vom Leben der Qashqai-Stämmen inspirieren.

Die Teppiche weisen typischerweise ein großes Rautenmuster in der Mitte mit kleineren, rautenartigen Mustern in jeder Ecke auf. Das Teppichfeld ist oftmals mit figürlichen Elementen wie Vögeln, Bäumen und Blumen geschmückt. Die Teppiche sind in vielen,  aufregenden Farbkombinationen zu finden, wobei die typischsten hierbei rot/braune Nuancen mit Blautönen zeigen. Abadeh-Teppiche werden aus einem kurzen Baumwollflor hergestellt, wodurch sie sehr stabil und haltbar sind und sich für frequentierte Bereiche wie Flure und Eingänge eignen.

 

Heutzutage schmücken Abadeh-Teppiche Häuser weltweit und werden besonders für ihre gute Qualität, schönen Muster und Farbkombinationen geschätzt.

 

Mehr anzeigen
Finden Sie Ihren Teppich
Der Teppich darf kosten:
Anzeigen als Gitter Liste

57 Teppiche

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Gitter Liste

57 Teppiche

pro Seite
Absteigend sortieren
Copyright © 2021 Carpet Avenue GmbH. Alle Rechte vorbehalten.