Hamadan Patina

340 x 518 cm
Handgeknüpft
Einzelstück

‌Die Stadt Hamadan liegt rund 300 km westlich von Teheran im Westen des Iran. Teppiche, die in den umliegenden Dörfern und Städten geknüpft werden, werden in Hamadan verkauft, einer Stadt, die allgemein als Zentrum des Teppichhandels bekannt ist. Hamadan is...Mehr anzeigen

Sonderpreis 3.457 € Regulärer Preis 4.939 €
Ladenpreis
8.875 €
  • Zufriedenheit garantiert
  • Kostenloser Versand & Rückversand in der EU
  • 30 Tage Rückgaberecht
-30%
Die Farben des Teppichs variieren je nach Blickwinkel.
Weitere Informationen
Art.-Nr.VAN223620
VerarbeitungHandgeknüpft
Größe340 x 518 cm
Dicke9 mm
HerkunftIran
AlterNeuzeitlich 0-20 Jahre
KetteBaumwolle
FlorWolle
Knoten pro m²~ 160 000 / m²

‌Die Stadt Hamadan liegt rund 300 km westlich von Teheran im Westen des Iran. Teppiche, die in den umliegenden Dörfern und Städten geknüpft werden, werden in Hamadan verkauft, einer Stadt, die allgemein als Zentrum des Teppichhandels bekannt ist. Hamadan ist eine der ältesten Städte des alten Persiens und eines der produktivsten und vielfältigsten Zentren der Webkunst. 

Feinere Teppiche höherer Qualität werden unter ihren eigenen Stadt- oder Dorfnamen wie Hosseinabad, Toiserkan, Nahavand, Malayer, Enjilas, Lillian oder Zanjan verkauft und die einfacheren Qualitäten unter dem Oberbegriff Hamadan.

Hamadan-Teppiche sind in der Regel hochwertige Nutzteppiche und eine gute Investition. Bei richtiger Pflege können diese Teppiche viele Jahre halten und an nachfolgende Generationen weitergegeben werden.

Aufgrund der großen, ethnischen Vielfalt und der Vielzahl der Dörfer in der Provinz Hamadan gibt es eine große Auswahl an Teppichen, die typischerweise Medaillons oder Rapportmuster (wiederholte Formen) aufweisen. Das typischste Allover-Muster ist das Herati-Muster.

Hamadan-Teppiche sind überwiegend in verschiedenen Indigoblau- und Krapprottönen mit weicheren, elfenbeinbeigen Details erhältlich, die einen schönen Kontrast bieten.

Ältere Hamadan-Teppiche sind heute ein seltener Fund, der oft als Shahar-Baff  (Schahr-baff, Schahr = Stadt, baff = Knoten) bezeichnet wird. Sie sind von höherer Qualität und genießen einen guten Ruf, insbesondere bei Sammlern.

 

Patina

Unsere Kollektion von Patina-Teppichen besteht aus älteren Perserteppichen, die allesamt Anzeichen von natürlicher Abnutzung und Alterung aufweisen. Die Teppiche werden sorgfältig ausgewählt, um ihr kulturelles Erbe zu bewahren und ihnen neues Leben einzuhauchen. Alle unsere Patina-Teppiche werden sorgsam gereinigt bevor sie eine gründliche Inspektion durchlaufen. Wenn Anzeichen von Beschädigungen festgestellt werden, werden diese behoben. Falls der Flor ungleichmäßig zugeschnitten ist, wird er sanft poliert, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen und dem Teppich einen natürlichen Glanz zu verleihen.

Das Ergebnis ist jedesmal ein einzigartiger Teppich, der alle Eigenschaften eines älteren, handgeknüpften Teppichs aufweist. So entstehen wunderschöne Teppiche mit einem unverfälschten Gefühl, die absichtlich eine gut ausgeprägte Patina behalten sollen, um von einer weiteren Generation entdeckt, bewundert und benutzt zu werden.

Haben Sie eine Frage zu diesem Teppich?
Schicken Sie uns diese und wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen.
Ähnliche Teppiche zu VAN223620

Sommer Sale bis zu -60%

Dorf- & Nomadenteppiche

Seiden- / Exklusive Teppiche

Ziegler

Moderne Teppiche

Perserteppiche / Klassisch

Afghan

Wollteppiche

Vintage / Patchwork

Einfarbige

Kelim

Perserteppiche bis zu -40%

Sale

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2021 Carpet Avenue GmbH. Alle Rechte vorbehalten.