Täbriz 50/60/70 Raj

Die historische Stadt Täbris war die früheste Hauptstadt der Safawiden-Dynastie und ist heute die sechstbevölkerungsreichste Stadt im Iran. 600 km westlich von Teheran gelegen, ist es die Hauptstadt der ostaserbaidschanischen Provinz und eine Stadt, die angeblich länger als jede andere Stadt des Landes ein Zentrum der Teppichproduktion war.

Täbris war traditionell eine Stadt der Webermeister, und die hier geknüpften Teppiche entsprechen noch heute den höchsten technischen Standards. Die Teppichherstellung ist umfangreich und die Qualität der Teppiche variiert von der besser zugänglichen Basarqualität wie Teppich bis zu den exklusiveren und außergewöhnlicheren Teppichen mit einer Knotendichte von mehr als 1 Million Knoten pro Quadratmeter, einem hochwertigen Teppich, der weit über ein Jahr dauert Komplett.

Das Designrepertoire von Täbris-Teppichen ist vielfältig und abwechslungsreich. Teppiche mit sowohl klassischen Medaillon-Designs als auch atemberaubenden Allover-Designs sind in jeder erdenklichen Farbkombination erhältlich. Von lebendig bis pastellfarben ist die Palette so vielfältig wie die Designs . Die Muster sind manchmal von Naturmotiven inspiriert und zeigen auf kreative Weise Bilder von persischen Bauern in den verschiedenen Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter. In die Teppiche sind zu anderen Zeiten Täbris-Teppiche mit Porträts von Palästen und Ruinen oder von berühmten Dichtern mit Auszügen persischer Gedichte wie aus Sadi (dem berühmtesten Dichter des Landes) und anderen philosophischen Interpretationen integriert. Man kann sagen, dass Täbris-Teppiche mit Sicherheit im wahrsten Sinne des Wortes ihre ganz persönliche Geschichte erzählen. Täbris-Teppiche werden aus sehr dünner, hochwertiger Wolle hergestellt, die eine größere Detailgenauigkeit ermöglicht. Selbst bei einfacheren Teppichen liegt die Knotendichte immer noch bei 400.000 Knoten / m2, was erheblich höher ist als bei vielen anderen Perserteppicharten. Die Menge der Details in diesen Teppichen ist beeindruckend, mit Details, die manchmal mit Seide akzentuiert werden, um Glanz zu verleihen, was den Teppich fast zum Leben erweckt.

Täbris-Teppiche haben eine einzigartige Qualitätsbezeichnung namens "Raj", die sich auf die Anzahl der Knoten in einer Spannweite von 7 cm bezieht. Je höher der Raj, desto höher die Qualität und Knotendichte des Teppichs.

Täbris 40 Raj Teppiche haben eine Knotendichte von 400-500,00 Knoten / m2

Täbris 50 Raj Teppiche haben eine Knotendichte von 500-600,00 Knoten / m2

Täbris 60 Raj Teppiche haben eine Knotendichte von 600-800,00 Knoten / m2

Täbris 70 Raj Teppiche haben eine Knotendichte von 800-1.000.000 Knoten / m2

Täbris 80 Raj Teppiche haben eine Knotendichte von bis zu 1.300.000 Knoten / m2

Es ist äußerst selten, dass ein Täbris 70 Raj oder gar 80 Raj auf dem Markt ist.

Mehr anzeigen
Finden Sie Ihren Teppich
Der Teppich darf kosten:
Anzeigen als Gitter Einstellen

Teppiche 1-80 von 705

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Gitter Einstellen

Teppiche 1-80 von 705

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
Copyright © 2021 Carpet Avenue GmbH. Alle Rechte vorbehalten.